top of page

Logun Edé

Tag: Donnerstag

Datum: 19. April

Metals: Gold und Bronze

Farben: Türkisblau und Golden

Elemente: Erde (Wald) und Wasser (Flüsse und Wasserfälle)

Steine: Topas und Türkis

Bereiche: Reichtum, Fülle und Schönheit.

 

 

Herkunft und Geschichte

 

Logun Edé ist die Orisha von Reichtum und Wohlstand, Sohn von Oshun und Oxóssi, Gott des Krieges und des Wassers. Es ist eines der schönsten unter Orixás Göttern von Candomblé. Logun Edé ist ein widersprüchlich Orisxá: er ist bald sanft und wohlwollend wie Oshun bald ernst und einsam wie Oxóssi. Er ist der Gott der Überraschung und des Unerwartetes.

 

Merkmale von Logun Edé Kinder

 

Sie besitzen Oshuns Eigenschaften, d. h. Narzissmus, Eitelkeit, Liebe für Luxus, Sinnlichkeit, Schönheit, Charme, Eleganz. Sie haben auch Gemeinsamkeiten mit Oxóssi, d. h. Schönheit, Eitelkeit, Vorsicht, Sicherheit und Objektivität. Die Kinder von Logun Edé sind sehr stolz, arrogant und überheblich. Sie sind schön und haben Katzenaugen, was zugleich anzieht und abstößt. Sie sind herrisch und besitzen immer die Wahrheit. Sie fühlen sich die schönste und haben ein riesiges Ego. Wenn Sie wissen, wie ihre Mängel zu kontrollieren werden Logun Edé Kinder nette Leute.

bottom of page