top of page

Obá

Tag: Mittwoch

Datum: 30. u. 31. Mai

Metal: Kupfer

Stein: Elfenbein, Koralle, Smaragd, Leopardauge Stein.

Farbe: kastanienbraun, Rot u. Gelb

Elemente: Feuer und aufgewühlten Wasser

Bereiche: Liebe und Arbeitserfolg

 

 

Herkunft und Geschichte

 

Obá ist ein Orisha des Wassers, eine Kriegerin und überhaupt nicht weiblich. Obwohl Obá hat in einen Fluss verwandelt steht sie in verbindung mit dem Feuer. Obá ist als Orisxá der Eifersucht gefeiert aber man muss sich daran erinnern, dass Eifersucht ein unvermeidliches Ergebnis der Liebe ist. Aus diesem Grund ist Obá ein Orixá der Liebe und der Leidenschaft mit allen den Sorgen und Leiden, die davon entstehen können. Obá ist eifersüchtig, weil sie liebt.

 

Merkmale von Obá Kinder

 

Die Söhne von Obá sind launig, besitzergreifend, bedürftig und missverstanden. Sie sind treu, stürmisch und rachsüchtig. Sie widmen sich an nichts, was keine Leidenschaft bedeutet. Es ist ihnen schwierig freundlich zu sein und Gemütskommunikation mit anderen zu setzen. Sie sind manchmal grob und unhöflich, drängen die Menschen weg von ihnen. Dies ist wegen der Tatsache, dass die Kinder von Obá oft unter einen Minderwertigkeitskomplex leiden. Deswegen denken sie, dass die Menschen, die sich ihnen nähern wollen etwas von ihnen aber sie sind zugleich naiv. Obá Kinder investieren in ihre Karriere, da sie unglücklich in der Liebe sind.

bottom of page