top of page

Oxalá

Herkunft und Geschichte

 

Oxalá hat die männliche Zeugungsfähigkeit. Alle von seiner Darstellungen beziehen Weiß Farbe ein. Er ist ein wichtiges Element der frühen Schöpfung, Luftmasse und Wassermassen und der Ursprung aller Arten von Kreaturen des Himmels und der Erde. Es ist das erste entworfene Orixá, das die Essenz von allem behält. Er stellt alle die Möglichkeiten und die Grundlage jeder Schöpfung dar. Er war auch nicht nur verantwortlich für die Erstellung des Universums sondern auch für die Schöpfung aller Wesen und Kreaturen, die in der Welt existieren. Oxalá ist gegen jede Art von Gewalt und Streit. Er liebt die Ordnung, Sauberkeit und Reinheit. Er kann zwei Gestalten annehmen: Oxaguiã, ein junger Krieger und Oxalufã, der alte geduldig Mann, der sich an einem silbernen Rohr lehnt.

Oxalufã

Tag: Freitag

Datum: 15. Januar

Metal: Silber, weiß Gold, Beli u. Nickel.

Steine: Kristall Diamant

Farbe: milchig Weiß.

Elemente: Atmosphäre und Himmel.

Bereiche: männliche Zeugugnsfähigkeit, Schöpfung, Leben u. Tod

 

 

Merkmale von Oxalufã Kinder

 

Oxalufã Kinder sind körperlich zerbrechlich, zart und fühlen sich immer kühl. Sie neigen dazu, Erkältungen zu holen. Sie wirken ihre physische Schwäche mit einer starken moralischen Kraft und ihr Engagement für die Erfüllung des menschlichen Zustands entgegen. Er ist treu in der Liebe und Freundschaft. Oxalufã ist der Untergang der Sonne.

Oxaguiã

Tag: Freitag

Datum: 15. Januar

Metal: Alle weiße Metalle.

Steine: Kristall, Quartz u. Diamant.

Farben: milchich Weiß u. Silber

Elemente: Luft und Atmosphäre.

Bereiche: alltags Kämpfe (ums Essen und um die Arbeit), Frieden u. Ernährung.

 

 

Merkmale von Oxaguiã Kinder

 

Oxaguiã  Kinder sind tapfer Krieger. Es ist in der Regel groß und stark aber nicht aggressiv oder brutal. Er  verachten nicht den Sex und pflegt freie Liebe. Es ist fröhlich und liebt äußerst Leben. Er ist auch gesprächig und lustig. Zugleich ist er ein Idealist, der die Sccwache und die Unterdrückte verteidigt und alle die unter Ungerechtigkeit leiden. Oxaguiã  Kinder sind Stolz und auf glorreichen Taten begierig. Sie sind manchmal wie Don Quixote. Ihre eigenartige Gedanken gehen in der Regel „avant la lettre“. Er ist der Aufgang der Sonne.

bottom of page